Dienstag, 19. Dezember 2017

Studieren parallel zur Schule

Studienangebot DE/CH/AT YounG BuSInESS SchooL ieser duale Weg ermöglicht Schülern bei hohem Interesse in bestimmten Fachgebieten zeitgleich mit dem Abitur ihren ersten Bachelorabschluss zu absolvieren. Ein Wirtschaftsstudium zum Beispiel kann bei leicht überdurchschnittlicher Intelligenz, schulischen Notenschnitt von 2,5 und klarem Leistungswillen bei einem Zeitaufwand von 4-7 Stunden wöchentlich erfolgen. Diese Belastung ist vergleichbar mit zweimaligem Training in einer Sportart. Die Klausurvorbereitung benötigt nochmal etwas an Zusatzzeit und ist ebenfalls vergleichbar mit einem Orchesterübungsplan vor einem wichtigen Auftritt. Die Young Business School der Institut für Jugendmanagement Stiftung betreut auf Kostenumlagebasis Schüler bundesweit und an den Deutschen Auslandsschulen. Ein Einstieg in das Studium ist zu jedem Zeitpunkt möglich, da je nach Vorwissen noch vorbereitender Stoff erarbeitet werden muss. Grundsätzlich sind folgende Studiengänge mit Betreuung durch die YBS möglich: über die PFH - Private Hochschule Götingen: Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftspsychologie und Psychologie; über die Wilhelm Büchner Hochschule: Informatik, Angewandte Informatik, Chemische Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Digitale Medien; über die Fernuniversität Hagen: Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Mathematik, Jura
http://www.ybs.de/fileadmin/Downloads/YBS_Studienangebot.pdf
Für wen ist das Studium gedacht? Das Studium richtet sich an jeden Schüler, der in seiner Freizeit nach einer solchen Möglichkeit sucht. Das schulische Engagement sollte sich in der oberen Notenhälfte bewegen. Es gibt keinerlei Aufnahmetests. Ein umfangreiches Beratungsgespräch mit unseren Tutoren ist vor Bewerbung ist verpflichtend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen